bulimie

Kamikazeente allein zu Haus – recovery Tag 255

Da sitz ich nun alleine zwischen meinen Katzen, Tee, Antibiotika und Taschentüchern. Halsschmerzen, etwas das mich vor 255 Tagen täglich begleitet hat und jetzt einfach nur unangenehm ist. Mein Zukünftiger ist verreist und kommt erst im nächsten Jahr wieder. In die Arbeit gehe ich trotzdem, ich will keinen Kollegen die Frühschicht an Neujahr aufbinden, also… Weiterlesen Kamikazeente allein zu Haus – recovery Tag 255

bulimie

36 Wochen – Innen drin.

Weihnachten ist vorüber, wie schnell die Zeit doch vergeht. An Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag war alles in Ordnung. Ich hatte keine Angst vor dem Essen, keine Angst vor den Kalorien und freute mich auf das Essen im Kreise meiner Liebsten. Es wird prinzipiell nun viel über die Hochzeit geredet und alle sind diesbezüglich ganz… Weiterlesen 36 Wochen – Innen drin.

bulimie · Ich, Herr B. und das Gleichgewicht

Freifahrtsschein

Das Wetter drückt an meiner Laune - wann kommt die Wärme und die Sonne wieder zurück? Selbst ein wärmendes Gulasch konnte die Laune nicht heben.  Durch meinen geschwollenen Bauch fühle ich mich wie schwanger. Nur stehe ich alleine da mit meiner Meinung oder man will mich in meinen Gedankengängen nicht bestätigen. Sowohl mein Freund, noch… Weiterlesen Freifahrtsschein

bulimie · Ich, Herr B. und das Gleichgewicht

Der Pakt mit dem Teufel

Es geht mir gut und nein, ich mache mir keine massiven Vorwürfe wegen gestern. Trotzdem kann es so nicht weiter gehen, nicht für mich, meinen Körper und Herr B. Es ist nämlich so, der Kotzdruck war erschütternd stark gestern. Herr B. lauert und das weiß ich. Ich hatte mir sogar schon überlegt wie ich meinen… Weiterlesen Der Pakt mit dem Teufel

bulimie · Ich, Herr B. und das Gleichgewicht

2 Monate ohne brechen 

Oder 8 Wochen. Ich bin im nachhinein eher leichtfüßig hinein getrampelt, aber was wirklich alles geschieht, konnte ich mir nicht vorstellen.  Vielleicht ist es besser so, wenn man nicht weiß, was alles passiert. Es hätte mich abgeschreckt. Wie oft habe ich während meiner Erholungsphase Blogs, Bücher, Foren und Artikel gelesen - ja ich tu es… Weiterlesen 2 Monate ohne brechen 

Allgemein · bulimie · Ich, Herr B. und das Gleichgewicht

In meinem Labyrinth: Bulimie 

Meterhohe Thujenhecken und jeder Schritt kann einen entweder in eine Sackgasse oder einen Schritt weiter Richtung Ziel bringen. Es lauern Trittfallen, du steigst rein und du denkst panisch, dass du versinken wirst. Du allein hast die Wahl - ziehst du dich heraus oder bleibst du stecken. Der Treibsand wird dich nach unten ziehen und du… Weiterlesen In meinem Labyrinth: Bulimie