Allgemein · Frosch · Inneres Ich

Über gut gemeinte Ratschläge und schlechte Eltern

Sobald meine Schwangerschaft offiziell wurde, trudelten auch langsam aber sicher die ersten Ratschläge ein. "Genieße die restliche Zeit" "Koche Essen vor" "das wird anstrengend" "du wirst wenig schlafen" Meine Mutter gab keine Ratschläge, aber sie kaufte diverses, was man ihrer Ansicht nach benötigte. Zum Beispiel eine Ablage mit Mini Badewanne für die große Badewanne. Als… Weiterlesen Über gut gemeinte Ratschläge und schlechte Eltern

Allgemein · bulimie · Ich, Herr B. und das Gleichgewicht

125 Tage in Bulimie Recovery 

Ich bin wieder Zuhause. Ja, es war schön und ich merkte auch körperliche Veränderungen in dieser Zeit. Allgemein finde ich, das so ein kleiner Aufschwung derzeit  ist.  Ich habe mir Hosen gekauft, in "größer". Ich habe mir bewusst Hosen gekauft, sie waren relativ günstig und haben viel stretch - was vorallem an Tagen mit vermehrter… Weiterlesen 125 Tage in Bulimie Recovery 

Allgemein · bulimie · Ich, Herr B. und das Gleichgewicht

Ich packe meinen Koffer..

...und nehme Herrn B. nicht mit. Gestern waren wir zum Chinesen eingeladen, dort gibt es Buffet. Ganz am Anfang meiner Erholung war ich dort schon einmal. Was hatte sich verändert? Ich suchte bewusst Essen aus Ich aß bewusst und konnte es genießen  Bestimmte Speisen schmeckten mir nicht und ich ließ sie auf dem Teller zurück Übersalzen, zu… Weiterlesen Ich packe meinen Koffer..

bulimie · Ich, Herr B. und das Gleichgewicht

Die Sache mit dem intuitiven Essen

Es wird einem erzählt man könne essen, der Körper bedankt sich. Es wird erzählt, dass der Körper das Gleichgewicht findet. Gestern war mein Körpergefühl gut, tatsächlich ist es meistens gut. Es war so gut, dass Herr B. mich Richtung Waage gelotst hat. Dort war dann ein Plus von 2 kg. Ich hab es nicht geglaubt,… Weiterlesen Die Sache mit dem intuitiven Essen

bulimie · Ich, Herr B. und das Gleichgewicht

Was eine Essgestörte gerne hört

"Sag mal, hast du etwas abgenommen?" "Ich glaube, die Schwellung geht langsam weg" "Nein - ich meine überall.." Trotzdem schaue ich mich sehr sehr ungern von der Seite an - frontal ist es gar nicht so schlimm. Aber Herr B. hat schon einen kleinen Luftsprung gemacht. Heute war ich in einem Kurort unterwegs, jedesmal denke… Weiterlesen Was eine Essgestörte gerne hört